Alle Jahre wieder? Mein erstes Jahr!

Wie lautet der erste Tipp für Blogger? Schreiben Sie nur Inhalte die ihr Publikum interessieren.

 

Ja - ist dieser Beitrag nun interessant für Sie?

Entscheiden Sie selber.

Dies sind meine persönlichen Eindrücke aus dem ersten Jahr der Selbstständigkeit.

 

Dass man im Gegensatz zur Angestelltentätigkeit für alle Dinge, die man nicht "outsourct", selber verantwortlich ist, sollte logisch sein.

 

Also hieß es zunächst Zähne zusammenbeißen und die zahlreichen Aufgaben angehen, die zu erledigen waren. Hierzu gehörten:

  • Businessplan erstellen
  • Website gestalten
  • Kontakte knüpfen
  • Akquisetätigkeiten vorbereiten
  • Kundenzielgruppen ausfindig machen
  • Meine Wettbewerber und ihre Dienstleistungen überprüfen

 

Einige Kunden kamen nach Änderung meines Profils in den sozialen Medien auch auf mich zu.

Als Infobroker wurde mir klar dass es wichtig ist den richtigen Stundensatz zu kalkulieren.

 

Manche Dienstleiter kamen auf die Idee mich zum Praktikantengehalt bezahlen zu wollen... Man kann es ja mal versuchen. Herauszustellen was mich vom Praktikanten unterscheidet war demnach zwingend notwendig.

 



Wie gewinnt man Aufträge zu einem angemessenen Stundensatz?

  • Berufserfahrung herausstellen
  • Branchen Know How einbringen
  • Zielgruppen überprüfen (bin ich richtig mit meiner Ansprache (Branche, Unternehmensgröße, Plattformen?))

 

Wie spreche ich meine Zielgruppe am besten an?

Über die sozialen Medien?

Kaltakquise am Telefon?

Bestehende Netzwerke?

Neue Netzwerke aufbauen?


Eine Mischung dessen stellte sich als die richtige Herangehensweise für mich heraus.

 

Schnell kam ich in Kontakt mit dem "Infobroker.de" Michael Klems, der mir viele wichtige Tipps und die "Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg" Veranstaltung in Frankfurt für die Information Professionals empfahl.

Auf seiner Website lag schon eine Menge an Material aus vorangegangenen Jahren vor, welches ich direkt nutzen konnte.

 

Was habe ich noch mitgenommen aus dem ersten Jahr?

  • Viele interessante Projekte aus unterschiedlichen Branchen mit dem Fokus auf Informationsvermittlung und -beratung
  • Anpassung meines Kompetenzprofils (methodisch und fachlich) an die Kundenanforderungen
  • Welche Veranstaltungen und Plattformen wichtig sind fürs Networking in der Informationsbranche
  • Einen langen Atem bei Akquise zu behalten
  • Was sich in der Branche verändert und welche Auswirkungen das für mich hat

Im neuen Jahr werde ich konsequent meinen Weg weitergehen. Stehenbleiben darf man in unserer Branche nie, da die Anforderungen der Kunden steigen und sich stetig verändern.


In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern eine frohe Weihnacht und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2016. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Silke Bromann (Montag, 14 Dezember 2015 09:28)

    Liebe Frau Harders,

    ich kann viele Ihrer Erfahrungen bestätigen. Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

    Viele Grüße aus Hessen

    Silke Bromann

  • #2

    Michael Klems (Montag, 14 Dezember 2015 09:49)

    Liebe Marion,
    herzlichen Dank für das Erwähnen als Quelle.

    Ja - es ist ein langer Weg. Aber es gibt Sie da draußen, die Entscheider, die Personen oder Kundengruppen die wissen, wie man durch effiziente Informationsbeschaffung sich entlasten und sogar erfolgreicher handeln kann. Dies zu Vermitteln ist sehr aufwendig und bedingt jede Menge Überzeugungsarbeit.

    Ein Weg ist das Publizieren , aber auch die Offenheit nach Außen zu gehen.

    Du gehst den richtigen Weg, davon bin ich überzeugt.

    Viele Grüße und schöne Weihnachtstage sendet

    Michael

  • #3

    Dacia Renninger (Freitag, 03 Februar 2017 16:35)


    You should be a part of a contest for one of the finest websites on the net. I will highly recommend this web site!

  • #4

    Ashlyn Sipe (Samstag, 04 Februar 2017 16:30)


    excellent issues altogether, you simply gained a emblem new reader. What might you recommend about your post that you made some days in the past? Any certain?

  • #5

    Lloyd Volk (Samstag, 04 Februar 2017 20:24)


    Thanks for every other informative website. Where else may I get that kind of information written in such a perfect manner? I have a mission that I am just now working on, and I have been at the look out for such information.

  • #6

    Isela Chaudhry (Sonntag, 05 Februar 2017 13:21)


    It is the best time to make some plans for the future and it's time to be happy. I've read this post and if I could I want to suggest you few interesting things or advice. Perhaps you could write next articles referring to this article. I wish to read even more things about it!

  • #7

    Yuki Heins (Montag, 06 Februar 2017 16:23)


    I'm not sure why but this site is loading incredibly slow for me. Is anyone else having this problem or is it a problem on my end? I'll check back later and see if the problem still exists.

  • #8

    Gerard Autry (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:26)


    Helpful information. Fortunate me I found your site unintentionally, and I'm surprised why this twist of fate didn't came about in advance! I bookmarked it.

  • #9

    Jesenia Thorp (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:16)


    That is very attention-grabbing, You're an overly skilled blogger. I have joined your feed and sit up for searching for more of your great post. Also, I've shared your web site in my social networks